Erholungsprozess

 

Das Ziel ist, das einhergehende Leiden effizient und schnellstmöglich zu reduzieren.

Ein Erholungsprozess richtet sich an Menschen, deren Leben von starken, akuten oder chronischen Beschwerden beeinträchtigt wird, die ein körperliches Trauma erlebt haben oder sich vor oder nach einer Operation befinden.

 

Die Klient*innen lernen wie sie eigene Energien für den Heilungsprozess einsetzen können, anstatt nur automatisch mit zusätzlicher Anspannung und Anstrengung auf die gegenwärtigen Beschwerden oder Schmerzen zu reagieren. Sie lernen eigene Reaktion auf Angst und Schmerz zu beenden, womit wir die besten Voraussetzungen schaffen, den natürlichen Selbstheilungsprozess des Körpers und seine Genesung, zu unterstützen.